KFZ-Versicherungen vergleichen

die günstigste KFZ-Versicherung finden

Die KFZ-Versicherung zählt zu den wenigen Pflichtversicherungen in Deutschland. Ein Kraftfahrzeug kann nur angemeldet werden, wenn ein entsprechender Versicherungs­schutz in Form einer KFZ-Haftpflicht­versicherung nachgewiesen werden kann. Der Markt ist entsprechend hart umkämpft und die Zahl der Versicherungs­gesell­schaften als auch die Zahl der von ihnen angebotenen Versicherungstarife ist schier unüberschaubar.

Was den einzelnen Verbraucher auf den ersten Blick abschrecken mag, entpuppt sich bei genauerer Betrachtung als Glücksfall: die von den Versicherungen angebotenen Tarife unterscheiden sich nämlich vom Leistungs­umfang und den Beitrags­höhen teilweise ganz erheblich. Ein Vergleich der unterschied­lichen Tarife kann daher nicht nur erhebliche Einsparungen ermöglichen sondern offenbart bei ähnlichen oder vielfach auch günstigeren Beiträgen (= "Versicherungs­prämien") nicht selten gleich­zeitig auch ein deutliches Plus vom Leistungsumfang her. So sind z.B. immer häufiger Schutz­briefe gegen einen geringen Aufpreis enthalten, die Risiken einer Panne oder eines Unfalls abdecken. Neben der Pannenhilfe werden dann z.B. die Kosten für Bergung, Abschleppen, Ersatzfahrzeug, Rück­trans­port des Fahrzeugs oder auch Übernachtungs­kosten von der Versicherung übernommen.

Bei der Berechnung der Versicherungs­beiträge spielen viele Faktoren eine Rolle. So zum Beispiel die Typklasse des Fahrzeugs oder die Regional­klassen. Letztere berücksichtigt das Fahr­verhalten der Auto­fahrer des jeweiligen Zulassungs­bezirks. Wer sich für Details interessiert findet auf der Seite des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungs­wirtschaft (GDV) ausführliche Informationen und Abfragemöglichkeiten. Neben dem eigenen Schaden­freiheits­rabatt (SF-Klasse) wirken sich weitere Faktoren auf die Höhe des zu zahlenden Beitrags aus. So spielt z.B. das Alter des jüngsten Fahrers, der Familien­stand oder das Vorhandensein selbst­genutzten Wohneigentums eine Rolle. Alle diese Faktoren werden von unserem Vergleichs­rechner übrigens abgefragt und bei der Ermittlung von Tarif­vorschlägen berücksichtigt.

Bei der Neuanmeldung eines Fahrzeugs steht man oft unter Zeitdruck. Rasch muss die passende KFZ-Versicherung gefunden werden. Mit unserem Tarifvergleich lässt sich schnell und unkompliziert die günstigste Versicherung ermitteln. Selbstverständlich kann diese Versicherung dann auch gleich online abgeschlossen werden. Tarife zu vergleichen lohnt sich allerdings auch bei bereits bestehenden Verträgen. Ist man zu teuer versichert, lohnt sich ein Wechsel zu einem günstigeren Versicherungsunternehmen. Egal ob Teilkasko oder Vollkasko, Tarife zu vergleichen bedeutet in vielen Fällen ganz einfach auch bares Geld zu sparen!

 
 

  • href="/gutscheine/anbieter-3335-schuhpyramide.html" target="_blank" >